Trip nach Baden-Baden

Unsere WG besteht aus 5 Mitbewohnern:

  • Ulli, meine beste Freundin,
  • Ralf, ein Informatikstudent, der schon seit 3 Jahren hier wohnt und aus Baden-Württemberg kommt,
  • Sabine aus Hamburg, sie studiert Sport,
  • Rainer aus der Nähe von Frankfurt, er studiert Betriebswissenschaft und ist erst seit einem Jahr bei uns und
  • ich natürlich.

Wir verbringen viel Zeit miteinander und jeder hat so seine Eigenheiten. Nur Sabine zum Beispiel, kommt weder vom Sportplatz noch vom Schwimmbad weg. Sie ist ständig unterwegs und geht ihren sportlichen Aktivitäten nach. Man sieht sie kaum und wir haben auch wenig Kontakt.

Aber Ralf ist fast immer in der Wohnung. Er ist ein Computerfreak und verlässt sein Zimmer kaum. Würden wir ihn nicht ab und zu auf die Piste “mitschleifen”, käme er nie vor die Türe. Er ist aus Gaggenau, gleich bei Baden-Baden, also an der französischen Grenze. Er spielt und ist in mehreren Online Casinos registriert. Auch ich mag online spielen und verdiene mir beim Poker ein bisschen Geld dazu. Ich bin ja nun einmal sehr gut mit Nummern und Zahlen!

travel time

Ein Wochenend-Trip nach Baden-Baden

Eines Tages kaum das Gespräch darauf, dass wir zusammen am Wochenende irgendwohin fahren sollten.  Rainer hat ein Auto und hat dies sofort zur Verfügung gestellt. Und Ralf war schon lange nicht mehr bei seinen Eltern in Gaggenau. Also hat er uns alle in sein ziemlich großes Haus in Baden-Württemberg eingeladen und wir sind, Ulli, Rainer, Ralf und ich, letzten Freitag nach Gaggenau gefahren.

Es war schon auf der Fahrt sehr lustig, und die lange Reise ist schnell vergangen. Den Samstag haben wir zuhause bei Ralf im Garten und am Pool verbracht. Die Eltern waren so froh, dass wir ihren Sohn endlich mal nach Hause gebracht haben. Und abends sind wir zum Zocken ins Casino Baden-Baden gefahren.

Das Casino Baden-Baden

Das Casino Baden-Baden hat fast so viel Flair wie das in Monte Carlo! Das Kurhaus wurde im Jahr 1821 bis 1824 von Friedrich Weinbrenner erbaut und beherbergt das Casino von Baden-Baden. Im Innern gibt es zudem viele Möglichkeiten für kulturelle Veranstaltungen, wie Konzerte, Galas, Kautionen usw. Das Casino ist bekannt für seine Dekoration, die die Inspiration von Palästen in Frankreich widerspiegelt und es lässt förmlich verspüren, welche Personalitäten hier ein- und ausgegangen sind und es heute auch noch tun.

Kaum betraten wir dieses Casino, haben wir uns in Richtung Pokertische bewegt und fast die ganze Nacht gezockt. Ulli hat am Black Jack gewonnen und Rainer hat sich am Roulette Tisch vergnügt. Ralf und ich haben gepokert und auch etwas gewonnen. Wir haben aber unsere Gewinne nicht öffentlich bekannt gegeben. Jeder war glücklich. Wir sind dann am Sonntagnachmittag wieder gen Berlin gefahren, das heißt, Rainer ist gefahren und wir haben fast auf dem ganzen Weg geschlafen.

Es war ein tolles Wochenende und wir werden das bestimmt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *