Ein Part-Time-Job wäre nicht schlecht!

Man kann in Berlin einfach so viel unternehmen, dass man manchmal vergisst, weshalb man eigentlich hier ist. Ich möchte meinen Master of Laws als Unternehmens- und Steuerrecht Experte machen und muss mich wirklich auf das intensive Studienprogramm konzentrieren. Ich überlege, ob ich mir nicht einen Job, stundenweise suche, damit ich etwas dazuverdiene und weniger Zeit zum Herumhängen und Geldausgeben habe.

Ein Job für ein paar Stunden am Tag wäre ideal

Es ist bestimmt nicht leicht, einen Job, für nur ein paar Stunden am Tag zu finden, noch dazu es so viele Studenten in Berlin gibt, die alle das gleiche suchen! Ich denke an ein Kaffee oder eine Bar, in der ich etwas jobben kann, mit flexiblen Arbeitszeiten. Mir wäre es lieber, am frühen Nachmittag anzufangen, denn ich bin es gewohnt, früh ins Bett zu gehen. Meine Freunde bleiben oft bis 2 oder 3 Uhr nachts auf, aber das schlaucht mich zu sehr.

Ich würde mir also gerne ein Kaffee suchen, in dem ich gegen 16 Uhr anfangen könnte zu arbeiten und dann so 3-4 Stunden, vielleicht bis es schließt. Ich könnte dem Besitzer auch gerne in finanziellen Fragen unter die Arme greifen, damit ich mein Gelernte anwende.

working on laptop

Job als Freelancer

Eine andere Möglichkeit wäre, online zu arbeiten, also vom Computer aus. Einige meiner Freunde haben diese Art von Jobs. Da gibt es Plattformen, die die Jobs vermitteln und das Geld, das man verdient verwalten. Auf diese Weise ist man sicher, das Entgelt auch wirklich zu erhalten, nachdem man die Arbeit abgeliefert hat. Ich könnte zum Beispiel Blogs über das Thema Finanzen und Steuern schreiben. So würde ich mir die Zeit noch besser einteilen können und würde in meiner Materie arbeiten.

Ich könnte zudem über ganz andere Themen schreiben, wie Fitness oder Gesundheit und Ernährung. Es ist leider immer schwieriger, bei den großen Plattformen aufgenommen zu werden, denn die Anfrage ist enorm. Nicht nur Studenten arbeiten dort, sondern auch Aussteiger, die gleichzeitig arbeiten und durch die Welt reisen, oder Pensionäre, die sich sonst zu Hause langweilen würden.

Am besten, ich versuche mich noch heute dort anzumelden, diese Idee gefällt mir am meisten. So arbeite ich wann ich möchte, wo ich möchte und so viel ich möchte!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *